Vita

Jule Gölsdorf präsentierte bereits mehr als 2500 Fernseh- und über 500 Radiosendungen. Dazu zählen die Nachrichten, die Telebörse und ein Wissensmagazin bei n-tv sowie mehrere Unterhaltungssendungen in der ARD.  Nach ihrem abgeschlossenen Politik-Studium und einem Volontariat startete sie zunächst als Gesicht der ZDF-Kindernachrichten-Sendung „logo!“, die 2012 mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde. Neben ihren TV- und Radiosendungen moderiert die vielseitige Journalistin zudem Diskussionsrunden, Veranstaltungen und Sportevents und gibt ihre Medienkompetenz in Vorträgen und Coachings an Führungskräfte weiter.

Zu ihren großen Leidenschaften zählen Sport, Reisen und Schreiben. In ihrem ersten Kriminalroman „Mörderisches Monaco“ verbindet die Autorin ihre Leidenschaft für den Motorsport mit ihrer Begeisterung für die Cote d´Azur – die Geschichte spielt während der Formel-1 im Fürstentum. Der zweite Teil der Monaco-Krimi-Reihe trägt den Titel „Tödliche Vorstellung“, erschien im Oktober 2016 und spielt beim Zirkusfestival von Monte Carlo.  Zuvor veröffentlichte Jule bereits ein Sachbuch bei Piper und zwei Reiseromane beim Lübbe-Verlag. Sie arbeitet zudem als freie Autorin, u. a. für das FAZ-Magazin.
Für den Deutschen Fußball-Bund präsentiert Jule als Moderatorin und Reporterin die Videos, die auf DFB-TV gesendet werden, für n-tv moderiert Jule das 24-h-Rennen von Le Mans.

In London besuchte die Journalistin die Schauspielschule „The Method Studio“. Als Darstellerin wirkte Jule u. a. im „Tatort“ (ARD), bei Löwenzahn“ (ZDF) oder „Alarm für Cobra 11“ (RTL) mit. Die Hannoveranerin mit österreichischen Wurzeln ist die Tochter des Unternehmers Dieter Gölsdorf, dessen Duesenberg-Gitarren von unzähligen internationalen Stars wie Johnny Depp, den Rolling Stones oder Peter Maffay gespielt werden. 2018 benannte Dieter Gölsdorf eine Gitarre nach seiner Tochter, die Solidbody Gitarre „Julia“.  
Jule ist in Frankfurt am Main, Köln, Nordeutschland und auf Reisen zuhause und hält sich fit mit Yoga, Laufen, Reiten, Skifahren, Schießen und Fitness.

TV

n-tv Wissen
Wissensmagazin, n-tv, seit 2018

NDR Aktuell
Nachrichten, NDR, seit 2017

n-tv Interview: Oliver Blume
Selbstproduziertes Interview-Porträt mit dem Vorstandsvorsitzenden der Porsche AG, Dr. Oliver Blume, n-tv, 2017

Die 24-Stunden von Le Mans
Reporterin aus der Boxengasse, n-tv, 2017

Die 24-Stunden vom Nürburgring
Reporterin aus der Boxengasse, RTL Nitro, 2016

Mein Nachmittag
Moderatorin, NDR, 2016 – 2018

Bingo!
Moderatorin und Reporterin, NDR, seit 2016

DFB-TV
Moderatorin und Reporterin, u. a. von den EM-Qualifikationsspielen, dfb.de, seit 2015

Klassik unter freiem Himmel
Hessischer Rundfunk, 2014

PS-Spezial – Das 24-Stunden-Rennen von Le Mans
Liveberichterstattung von der Rennstrecke, n-tv, 2014

Hallo Hessen
Moderation der Livesendung mit Studiogästen, Hessischer Rundfunk, 2012 – 2016

logo!-Extra: Fukushima – ein Jahr danach
On-Reportage aus dem japanischen Krisengebiet, Kika, 2012

Ansichten
Talksendung mit prominenten Persönlichkeiten, Moderation, Radio Bremen/NDR, 2009 – 2012

6-Tage-Rennen-Spezial
Reporter vor Ort, Radio Bremen/NDR, 2011

n-tv-Nachrichten, Telebörse und Sport
Moderation, n-tv, seit 2009

Maintower
Boulevard-Magazin, Moderation, Hessischer Rundfunk, 2005 – 2009

logo!-Extra: Klimawandel
Kindernachrichten, Moderation, Kika, 2007

logo!
Moderation, ZDF und Kika, 2003 – 2012

Heartbeat
Jugendsendung, Moderation, NBC GIGA, 2001 – 2002

GASTAUFTRITTE

Mein Nachmittag
Kölner Treff
Das!
NDR-Talkshow
Markus Lanz
Sat1 Frühstücksfernsehen
Dings vom Dach
1Live-Klubbing
ZDF-Mittagsmagazin
TV Total
Volle Kanne
Ansichten


FICTION

Dead Man Working
Darstellerin, ARD, 2016

Tatort
Darstellerin, ARD, 2015

Alarm für Cobra 11
Darstellerin, RTL, 2013

Löwenzahn
Darstellerin, ZDF, 2011

Verbotene Liebe
Darstellerin, Rolle: ARD, 2007

HÖRFUNK

Doppelkopf
Talk mit Persönlichkeiten aus Kultur und Gesellschaft, hr1, 2015

Gesprächszeit
Talk mit Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und Gesellschaft, Nordwestradio, 2010

Mittendrin
Politisches Mittagsmagazin, Bremen 4, Radio Bremen, 2007 – 2009

Unterwegs mit dem Peaceboat
1Live-Reportage, u. a. aus einem palästinensischen Flüchtlingscamp in Jordanien, 1Live, WDR, 2007

Diverse Sendungen
Radio YouFM, Hessischer Rundfunk, 2004 – 2008

STIMME

logo! Hörbuch Klima und Klimawandel
Sprecherin, CD, Der Hörverlag

The Uncanny
Synchronsprecherin, DVD

Schau hin!
Sprecherin, DVD und Onlinequiz

TV-Beiträge
Sprecherin, ZDF und KIKA

BÜCHER

Tödliche Vorstellung
Autorin, Aufbau-Verlag, 2016

Ungelöst – Mysteriöse Kriminalfälle, literarisch neu aufgerollt
Autorin einer Kurzgeschichte, KBV, 2016

Mörderisches Monaco
Autorin, Aufbau-Verlag, 2015

Harn aber herzlich
Autorin, Piper-Verlag, 2015

Aber bitte mit Sake – auf Kreuzfahrt mit tausend Japanern
Autorin, unter dem Pseudonym Dana Phillips, Lübbe-Verlag, 2012

Avanti Amore – Mein Sommer unter Italienern
Autorin, unter dem Pseudonym Dana Phillips, Lübbe-Verlag, 2012

logo! Klima und Klimawandel
Autorin, Hörverlag, 2009

BÜHNENMODERATIONEN

IAA Nutzfahrzeuge
Bühnenmoderation, Präsentation der Key-Note-Speaker und Moderation der Future-Talks, Mercedes Benz Vans, IAA, Hannover, 2018

IAA
Moderation und Interview zur Elektromobilität, Volkswagen, IAA, Frankfurt, 2017

IFA
Moderation auf dem n-tv-Stand, Live-Newsstrecken von der IFA, n-tv, Berlin, 2017, 2018

Sheba Charity Gala
Benefizveranstaltung, Marbella, 2017

Comprix Campus
Moderation der Fortbildungsveranstaltung der Pharma-Branche im Rahmen der Comprix-Verleihung, Berlin, 2017, Köln, 2018

Werte-Gala 2017
Moderation der Preisverleihung der Wertestiftung und der Deutschen Sporthilfe, Frankfurt, 2017

Porsche Importer Operations Meeting (PIOM 2017)
englischsprachige Moderation der Konferenz, Levi, Finnland, 2017

Der goldene Bulli 2016
Moderation der Preisverleihung, VW Nutzfahrzeuge, Berlin, 2016

FGS Gebäudeeinweihung
Moderation der Abendveranstaltung, Flick Gocke Schaumburg, Bonn, 2016

Dolphin aid Gala
Intercontinental Hotel, Düsseldorf, 2016

Porsche Panamera Präsentation
Porschezentrum Gießen, 2016

Hersfeld-Preis
Moderation der Preisverleihung, Interviews u. a. mit Dieter Wedel, Bad Hersfeld, 2016

24-h-Rennen von Le Mans
Interviews und Schalten nach Zuffenhausen, Porsche, Le Mans, 2016, 2017

Porsche Night of Champions
Porsche-Werk, Moderation und Talk mit Fahrern und Verantwortlichen aus der Abteilung Motorsport, 2015, 2016, 2017, 2018

PR-Bild-Award
news aktuell, Hamburg, 2015, 2016, 2017

Real Führungskräfte-Tagung
Mönchengladbach, Berlin, Mannheim, 2015

Theaterbegegnungen in Worms
Gesprächsrunde mit Autoren, Regisseuren und Journalisten, u. a. mit Dieter Wedel, Nibelungenfestspiele Worms, 2014

ARD-Bühne
Interviews mit prominenten Autoren, Frankfurter Buchmesse, hr-online, 2013, 2014, 2015, 2016

Hans-Rosenthal-Gala
Moderation der Galaveranstaltung, 2012

AHA-Labor
Moderation des Jugendkongresses, 2011

Special Olympics
Moderation der Eröffnungsfeier, Bremen-Arena, 2010

Maingespräch
Moderation mit Helmut Schmidt und Frank Schirrmacher, 2008

Götzelmann-Preis
Moderation der Preisverleihung, 2006 und 2008

Deutscher Vorlesepreis
Laudatorin, 2007

Interviewquiz Bundespresseamt
Moderation, 2007

Bruno Banani Idee Day
Moderation, 2007

Biene-Award
Moderation, 2005

Die Qual der Wahl
Moderation mit hessischen Spitzenpolitikern, 2005

AUSZEICHNUNGEN / STIPENDIEN / SONSTIGES

Laudatorin beim Niedersächsischen Medienpreis, 2018

Mitglied der Nominierungskommission der Deutschen Akademie für Fernsehen (DAfF) für die Vergabe des DAfF-Preises, 2018

Jury-Mitglied für die International Emmy Awards in der Kategorie „news and current affairs“, 2018

Weltrekord für die „längste TV-Übertragung eines Live-Sport-Events“ am 28./29. Mai 2016 am Nürburgring

Deutscher Fernsehpreis 2010 in der Kategorie „Beste Information“ für die Sendung „logo! – Deine Welt und ich“, 2010

Rias Stipendium 3-wöchiges USA-Journalisten-Programm, 2012

Gründungsmitglied im Förderverein „Freunde der Bad Hersfelder Festspiele“

AUSBILDUNG

Hagener Masterstudium Management, Fernuniversität Hagen, seit 2017

Studium Politik und Organisation Abschluss Bachelor, Fernuniversität Hagen

Volontariat NBC GIGA TV

Ausbildung zur Wirtschaftsassistentin Dr. Buhmann Schule Hannover

FORTBILDUNGEN

Act Schauspielworkshop Mainz, 2012, 2014
Demoband-Kurs
 Act, Mainz, 2012, 2014
The Method Studio Schauspielschule,London, 2007
Drehbuchcamp Scriptentwicklung I, Figurenentwicklung und Dialoge
ZFP-Seminare Moderation Magazine, Aufsager und Schaltgespräche, Dramaturgie durch Schnitt
Opuscom Synchronsprecherseminar

PDF Icon Vita Jule Gölsdorf.pdf
Jule Goelsdorf , New York 2011
Jule Gölsdorf in Landschaft
Jule Goelsdorf , New York 2011
Jule Gölsdorf vor Pool
Jule Gölsdorf am Pool

Videos

Showreel Sport

Jule Gölsdorf präsentiert die News und den Sport in der Frühstrecke beim Nachrichtensender n-tv. Sport und Literatur gehören zu ihren Leidenschaften – insbesondere Autorennen haben es der Frankfurterin angetan – für n-tv berichtete sie live vom 24-h-Rennen von Le Mans – für RTL NItro vom Nürburgring - als Reporterin aus der Box und als Moderatorin vor Ort. Die Formel-1 spielt die Hauptrolle in ihrem ersten Kriminalroman „Mörderisches Monaco“. Für die Recherche machte Jule sogar eine Rennlizenz (A-Lizenz).
Für Radio Bremen präsentierte die Moderatorin das 6-Tage-Rennen als Reporterin an der Strecke. Auch bei Hallo Hessen im Hessischen Rundfunk spielte der Sport eine große Rolle – prominente Besucher wie Ex-Tennisprofi Boris Becker, Triathlet Sebastian Kienle, Eintracht-Präsident Peter Fischer oder Boxerin Rola El-Halabi haben dort schon auf dem Talk-Sofa Platz genommen. Privat hält sich Jule mit Fitness, Skifahren, Reiten, Yoga und Schießen fit.

Showreel Nachrichten & Reportage

Jule Gölsdorf arbeitete nach dem abgeschlossenen Politik-Studium und einem Volontariat als Journalistin und Moderatorin, unter anderem als News-Anchor für den Nachrichtensender n-tv, das ZDF und die ARD. 9 Jahre lang war sie das Gesicht der ZDF-Kindernachrichten-Sendung „logo!“, die 2012 mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde. Seit 2017 präsentiert sie neben „Mein Nachmittag“ und „Bingo! – die Umweltlotterie“ auch noch „NDR Aktuell“ im NDR-Fernsehen. Zudem moderiert die Journalistin auch viele Events und Galas.

Showreel Unterhaltung/Magazin
Showreel Schauspiel

Bücher

Tödliche Vorstellung

Der zweite Fall für Valeri und Dupont Monaco sehen und … sterben? Im Hafen von Monaco wird eine weibliche Leiche angespült. Alles deutet auf einen Selbstmord hin, doch keine vierundzwanzig Stunden später gibt es die nächste Tote: Beim berühmten Zirkusfestival von Monte Carlo wird eine Artistin von einem Tiger angegriffen und getötet. Ein tragisches Unglück oder doch ein Mord? Und was haben die Tierschützer damit zu tun, die rund um das Festival demonstrieren? Kommissarin Coco Dupont ermittelt mit ihrem wortkargen Kollegen Henri Valeri, der mitten in einer Ehekrise steckt. Doch für die Lösung privater Probleme bleibt keine Zeit, denn es gibt weitere Todesfälle … Ein Serienmörder in Monaco?

  • Jule Gölsdorf erzählt mehr als nur eine Krimigeschichte, sie erzählt etwas über das Funktionieren dieses kleinen Piratenstaates.

    Dieter Wedel (Regisseur)
  • Eine neue, frische Stimme, und sie kann erzählen!

    Klaus-Peter Wolf (Ostfrieslandkrimis)
  • Die Moderatorin kann auch Krimi. Und zwar richtig spannend!

    Bild-Zeitung
  • Spannender Lesestoff

    Lea
  • Vielleicht ja genau die richtige Lektüre für düstere, verregnete Herbstabende

    RTL
  • Am liebsten würde man diesen Krimi während eines Urlaubs in Monaco lesen. (...) Der Krimi ist etwas für empfindliche Seelen, denn er strotzt nicht vor Brutalität und Blut. Es geht um Freundschaften, Beziehungen, Verrat und natürlich dem Zirkus.

    Eschborner Stadtmagazin
  • "Tödliche Vorstellung" ist ein äußerst flott lesbarer Krimi, der das Circusmilieu erfreulich authentisch abbildet.

    Zirkuszeitung
Ungelöst - Mysteriöse Kriminalfälle literarisch neu aufgerollt

Von Lizzie Borden bis Rosemarie Nitribitt – Jetzt wird erzählt, was wirklich geschah Sie denken sich die perfidesten Morde aus und planen das perfekte Verbrechen: Krimiautoren. Doch können sie auch solche Fälle aufklären, an denen selbst BKA, FBI und Scotland Yard scheiterten? Ob Lizzie Borden, Rosemarie Nitribitt oder der Vampir von Bielefeld – zum ersten Mal nehmen sich dreiundzwanzig namhafte Krimiautorinnen und -autoren die ungelösten Rätsel der Kriminalgeschichte vor und präsentieren ihre ganz persönlichen Auflösungen. Für sie ermitteln: Mechtild Bormann, Michael Böhm, Wolfgang Brosche, Andrea Gehlen, Jule Gölsdorf, Sascha Gutzeit, Christiane Güth, Naomi Jaschinski, Regine Kölpin, Ralf Kramp, Tatjana Kruse, Cornelia Kuhnert, Mirjam Phillips, Jürgen Reitemeier, Raiko Relling, Manfred C. Schmidt, Jürgen Siegmann, Wolfram Tewes, Sabine Trinkaus, Uwe Voehl und Marcus Winter. Mit einem Vorwort von Deutschlands berühmtesten Profiler Axel Petermann.

Mörderisches Monaco

Mord d´Azur: In den malerischen Bergen von Monaco wird die Ehefrau eines Rennfahrers überfallen und ihr kleiner Sohn brutal erschlagen. Die scheinbar heile Welt des schillernden Fürstentums steht Kopf. Des Mordes verdächtigt wird eine junge Deutsche, die den Rennfahrer schon seit längerem verfolgt. Doch war diese Frau tatsächlich dazu fähig, aus Eifersucht kaltblütig zu töten? Ein ungeklärter Mord, eine Katastrophe für den als sicher geltenden Stadtstaat. Kommissar Henri Valeri ist wenig begeistert, als ihm bei den Ermittlungen auch noch die neue Kollegin Coco Dupont an die Seite gestellt wird, die, auf der Flucht vor den Trümmern ihrer Ehe und einem anderen ungelösten Fall, ganz andere Sorgen hat. Die beiden ermitteln gemeinsam im Umfeld der Formel 1. Dabei geraten sie in ein enges Geflecht aus Intrigen, sexuellen Tabus und Millionenmachenschaften, und bringen sich selbst in größte Gefahr… Ein Kriminalroman für Fans von Donna Leon oder Jean-Luc Bannalec mit viel internationalem Flair des Fürstentums Monaco. Mehr Informationen unter http://www.monaco-krimi.com

  • Eine neue frische Stimme – und sie kann erzählen! Wundervoll!

    Klaus-Peter Wolf (Ostfrieslandkrimis)
  • Die Formel-1 hat Platz für einen Krimi! Zumindest gibt es im Hintergrund genug Intrigen! Denn da, wo es um viel Geld geht, passiert auch was!

    Kai Ebel (RTL)
  • Daß Jule Gölsdorf dort mehr als einmal war, das spürt man in jeder Zeile, das atmet das Buch. Und man merkt genauso, daß sie sich auskennt mit den Usancen der monegassischen Polizei wie den Hinter- und Abgründen der Formel 1...() Verraten sei noch, daß das alles sehr lifestylisch ist, wie es sich gehört, wenn man in Monaco mit dem Großkotzigen verkehrt.

    Kulturexpress
  • Jule Gölsdorf hat keine übersteigerte Furcht vor Klischees. Sie erdet diese aber gekonnt durch scharfe Beobachtung und Recherche...() Sie entdeckt: Es gibt das Normale im Glamourösen. Es gibt das Menschliche im Medien-Scheinwerferlicht.

    Journal Frankfurt
  • Was sich im mörderischen Auftakt tut, ist durchaus roh-blutig ...

    Frankfurter Neue Presse
  • Jule Gölsdorf liefert mit ihrem ersten Krimi sehr solide Kost ab.

    n-tv.de
  • Tolles Debüt!

    People Magazin
  • Jule Gölsdorf würzt Hochspannung mit dem interessanten Flair der Reichen und Schönen.

    Gala
  • Faszinierende Formel-1 in Krimiform.

    RTL
  • Gölsdorf hat für ihr Krimidebüt die Welt der Reichen und Schönen eingefangen. Wunderbar!

    Hörzu
  • Ein Krimi mit der Portion Adrenalin und einer Menge Spannung!

    Antenne Hessen
  • So mörderisch kann Monaco sein!

    Kleine Zeitung
  • Mörderisches Monaco taucht tief ein in die Atmosphäre des Fürstentums und der Formel 1!

    Giessener Anzeiger
  • Ich habe das mit Vergnügen und gerne gelesen, natürlich denke ich sofort über die Möglichkeit einer Verfilmung nach - das ist guter Stoff! Jule Gölsdorf erzählt mehr als nur eine Krimigeschichte, sie erzählt etwas über das Funktionieren dieses kleinen Piratenstaates.

    Dieter Wedel
  • Atmosphärisch dicht, gut recherchiert, spannend!

    Wiener Journal
  • Ein spannender Krimi und ein Lesetipp für die Sommerzeit!

    Gießener Anzeiger
Harn aber herzlich

Was Sie schon immer über Ihr dringendes Bedürfnis wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten: Egal ob durch Bier, Kaffee oder Schwangerschaft – ständig schickt uns die Blase ein unmissverständliches Signal: Sie drückt! Aber was hat es mit diesem Organ auf sich? Kann die Blase irgendwann tatsächlich platzen? Und warum ist Trinken überhaupt so wichtig? Harn aber herzlich gibt Antworten auf diese und viele weitere skurrile Fragen: Wussten Sie zum Beispiel, dass man mit Urin Strom erzeugen kann oder dass es früher eine Urinsteuer gab? Warum lässt man sich sprichwörtlich nicht gern ans Bein pinkeln aber hat bedenkenlos vor Lachen Pipi in den Augen? Erfahren Sie außerdem was typisch deutsche Tugenden beim Toilettengang sind und welche seltsamen Eigenheiten andere Nationen dabei an den Tag legen. Alles wichtige und unwichtige über ein Tabu – Inklusive der TOP-Liste „33 places to pee before you die“

  • Nach dem Bestseller über den Darm kommt jetzt der über den Harn!

    Markus Lanz - ZDF
  • Harn aber herzlich klärt alle Fragen rund um den Urin.

    Bild
  • Es lohnt sich ein paar Dinge über das Müssen zu wissen!

    RTL Punkt 12
  • Das Buch Harn aber herzlich schließt alle Wissenslücken zum Thema Blase und Urin.

    Funkhaus Europa
  • Kein Griff ins Klo!

    Hamburger Morgenpost
  • Sie beschreibt Wissenswertes, Lustiges und Anekdotenhaftes über das dringende Bedürfnis.

    Neue Presse Hannover
  • «Harn aber herzlich» der Autoren Jule Gölsdorf und Tim Boltz schliesst nun alle Wissenslücken zum Thema Blase und Urin. Auf erfreulich unverkrampfte und unterhaltsame Weise.

    www.20min.ch
  • „“
Aber bitte mit Sake! - Auf Kreuzfahrt mit 1000 Japanern

Vergorene Bohnen zum Frühstück, Hula-Dance in der Starlight-Lounge und TaiChi auf dem Sonnendeck. Die Weltreise auf einem japanischen Kreuzfahrtschiff wird für Dana Phillips zum kulturellen Experiment. Denn allein unter tausend Japanern kann sie als Deutsche eigentlich nur alles falsch machen: Begrüßen, Naseputzen, Baden, Schlürfen – für alles gelten hier ganz eigene Regeln. Auf ihrer Tour von Asien nach Südamerika lernt Dana die unterschiedlichsten Menschen kennen, junge Manga-Fans, die überkorrekte japanische Tänzerin Kyoko, den tahitianischen Querkopf Henry, Überlebende der Atombombe von Hiroshima, sie trifft Bewohner eines Slums in Peru und bekommt sogar eine Audienz bei Fidel Castro. Unterwegs macht sich Dana mit den japanischen Sitten vertraut und lernt unter anderem, dass man eine Teetasse auf keinen Fall in die falsche Richtung drehen darf, Blutgruppen entscheidend für die Partnerwahl sind, dass am Valentinstag die Frauen die Männer beschenken und die Japaner in aller Öffentlichkeit dem Anwesenheitsschlaf frönen. Trotz all der ungewöhnlichen Eindrücke stellt Dana aber auch fest: Von den Japanern kann man so einiges lernen: Gelassenheit zum Beispiel und das Bewahren von Traditionen. Ein Buch für Reisebegeisterte und alle, die Lust haben, alte Gewohnheiten über Bord zu werfen und in fremde Häfen einzulaufen. Mehr Informationen unter www.dana-phillips.com

  • Sehr gut erzählt, kurzweilig, eine spannende Story.

    Peter Lohmann (Harbour Front Literaturfestival)
  • Was treibt eine deutsche Journalistin dazu, auf einem Kreuzfahrtschiff mit über 1000 Japanern zu fahren, obwohl sie die Sprache nicht spricht? Sie will alte Gewohnheiten über Bord werden und in fremd Häfen einlaufen.

    WDR 5
  • Dana Phillips´ Bestandaufnahme ist umfassend, erzählt von Sitten und Gebräuchen, von Höflichkeitsformeln, außerehelichen Affären, von Göttern, Gelehrten und wie man es schafft, mit Anfang 80 wie Ende 50 auszusehen.

    WDR 1Live
Avanti Amore - Mein Sommer unter Italienern

Dana Phillips hat die Nase voll von den deutschen PPP-Männern: Pragmatisch, pünktlich, pflichtbewusst – fehlt ihnen doch oft das Gefühl für die nötige Romantik. So macht sich die Journalistin im Auftrag einer Zeitschrift auf die Suche nach dem uomo ideale – dem perfekten Mann – und zwar in Italien. Auf den Spuren ihrer Jugendliebe Mario und dem Geheimnis der italienischen Männer tourt Dana im Alleingang einmal quer durch das Land; von Mailand über Portofino, Rom und Neapel bis nach Capri und zurück durch die Toskana bis nach Venedig. Eine inspirierende Sommertour mit viel italienischem Flair, die nicht nur Überraschungen, sondern auch diverse Erkenntnisse parat hält. Zum Beispiel: Die Emanzipation hat die Italiener in die Massenarbeitslosigkeit gestürzt. Was steckt hinter dieser Theorie? Weshalb kann man sich mit einem Italiener zwar über die Rechnung, nicht aber über Fußball streiten? Wieso zieht man Bücher in Italien aus dem Automaten? Was hat es mit der Via Mario Prada am Comer See auf sich? Und warum schützt der Anblick einer hübschen Frau vor Erdbeben? Schnell stellt Dana fest, dass man, um Antworten auf diese Fragen zu bekommen, nur einen Italiener kennen muss, der einen Italiener kennt, der wiederum einen Italiener kennt… Ein Buch für Reisebegeisterte und alle, die bereit sind, für Mr. Right über Grenzen zu gehen! Mehr Informationen unter www.dana-phillips.com

  • Köstliche Urlaubslektüre. (...) So ist "Avanti Amore" nicht nur ein amüsanter Roman, sondern auch ein inspirierender Reiseführer der etwas anderen Art.

    ZDF Mittagsmagazin
  • Wir lernen die Italiener DOCH wieder lieben: Avanti Amore!

    HR 3
  • Unterhaltsam und eingängig, mit Sprachwitz, aber keinesfalls platt schildert Dana die Begegnung mit einer fremden Kultur.

    Lettra TV
logo! Klima und Klimawandel

Klimawandel: Was sind die Folgen für Menschen und Tiere? Was kann jeder Einzelne für das Klima tun? Und was ist der Unterschied zwischen Klima und Wetter? Diesen und anderen Fragen geht das logo!-Hörbuch: Klima und Klimawandel auf den Grund. Ein Kinderreporter erfährt von einem Wissenschaftler, wie das Klima erforscht wird und logo! besucht Kinder, die eine besondere Idee hatten, wie sie etwas gegen den Klimawandel tun können. Wir erfahren, was pupsende Kühe mit all dem zu tun haben und wie man mit ein paar Tipps und Tricks dem Klima etwas Gutes tun kann.

News

Jule ist Laudatorin beim Niedersächsischen Medienpreis

Die Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM) vergibt in 2018 zum 24. Mal den Niedersächsischen Medienpreis für herausragende journalistische und kreative Leistungen. Sie möchte auf diesem Weg die Medienvielfalt und publizistische Qualität im niedersächsischen Rundfunk anerkennen, fördern und anregen.

Aus 278 Einreichungen hat die unabhängige sechsköpfige Jury insgesamt 22 Beiträge in acht Kategorien ausgewählt. Wer von den Nominierten die Auszeichnung erhält, wird am 6. Dezember 2018 im Rahmen einer festlichen Abendveranstaltung im Alten Rathaus in Hannover bekannt gegeben. Dotiert ist der Niedersächsische Medienpreis insgesamt mit 15.000 Euro.

Jule ist Laudatorin in der Kategorie Information.

Jule engagiert sich beim RTL-Spendenmarathon

Auch dieses Jahr war n-tv-Moderatorin Jule Gölsdorf beim RTL-Spendenmarathon dabei und hat gemeinsam mit anderen Prominenten Anrufe der zahlreichen Spender entgegengenommen.

Beim 23. Spendenmarathon mit Moderationskollege Wolfram Kons kam eine beachtliche Summe zusammen: Über 8 Millionen Euro wanderten in den Spendentopf der Stiftung RTL, die Kindern auf der ganzen Welt unterstützt.

 

IEmmy-Verleihung in New York

Auf Einladung u. a. von Ziegler-Film saß Jule Gölsdorf in diesem Jahr für die Kategorie „news and current affairs“ in der Jury für die internationalen Emmy Awards. Gemeinsam mit vielen anderen Persönlichkeiten aus Film und Fernsehen wurde über nicht-amerikanische Produktionen abgestimmt. Die Verleihung der I-Emmy-Awards fand Ende November in New York statt. Auch für die RTL-Mediengruppe, der n-tv angehört, gab es einen Emmy. Anna Schudt gewann für ihr Darstellung der Gaby Köster in „Ein Schnupfen hätte auch gereicht“ den Preis als beste Hauptdarstellerin.

Bundesweiter Vorlesetag

Jule liest in New York

Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages hat Jule gemeinsam mit n-tv-Moderatorin Mara Bergmann in einer deutschen Schule in New York vorgelesen.

In der „The German School Brooklyn“ lauschten viele Kinder begeistert der Geschichte und plauderten im Anschluss noch über den Job einer Journalisten und die eigenen Berufswünsche. Jule und Mara engagieren sich schon länger für die Stiftung Lesen und waren im Rahmen der IEmmy-Verleihung in New York. „Ich unterstütze die Stiftung Lesen, weil ich als Kind durch die Vorlese-Stunden meiner Mutter in fremde Welten eintauchen durfte und ans Lesen herangeführt wurde. Diese tolle Erfahrung möchte ich weitergeben – Lesen ist so schön und wichtig!“, so Jule Gölsdorf.

 

 

Jule liest im Vorlesezug für die Deutsche Bahn Stiftung und Stiftung Lesen

Besuch im Vorlesezug.

Im Rahmen ihrer Rolle als Lesebotschafterin für die Stiftung Lesen ist Jule Gölsdorf am 22. Oktober für Kinder aus Kitas, vom MehrGenerationenHaus und der Tafel unterwegs.

Die Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren dürfen in einem Sonderzug der Stiftung Deutsche Bahn Platz nehmen und sich spannende Geschichten vorlesen lassen.
Der TEE (Trans-Europ-Express) ist ein historischer Zug und fährt von Hanau über Schlüchtern, Jossa und der Spessartrampe zurück nach Hanau.

 

10 Jahre „Mein Nachmittag“!

Was für ein Jubiläum – die beliebte NDR-Sendung „Mein Nachmittag“ feiert 10-jähriges Bestehen! Zur Sondersendung zieht es die Crew aus dem Studio raus in den „Mein Nachmittag“-Garten in Ellerhoop.

In der Jubiläumssendung, die Kristina Lüdke und Arne Jessen moderieren, sind nicht nur aktuelle und frühere Moderatoren  – wie Jule Gölsdorf oder Andrea Grießmann – zu Gast, auch ehemalige Reporter wie Florian Weber, die beliebten TV-Gärtner, und viele Promis bereichern die Geburtstagsshow. 

Jule moderiert für Mercedes Benz auf der IAA

In Hannover startet am 19. September die IAA Nutzfahrzeuge – Die Messe steht unter dem Motto „Driving tomorrow“. Damit wird ausgedrückt, dass die Branche sich den großen Herausforderungen der Zukunft stellt: Digitalisierung, Vernetzung, automatisiertes Fahren sowie Elektromobilität und weitere alternative Antriebe.

Jule moderiert dort für Mercedes Benz Vans – und wird nicht nur das Showcar Vision Urbanetic präsentieren, sondern auch die Keynote-Speaker vorstellen und Future-Talks moderieren.

 

  1. Mehr dazu auf der IAA Hannover in Halle 15 und im Netz!

Jule moderiert für n-tv auf der IFA

N-TV FEIERT 10-JÄHRIGES JUBILÄUM AUF DER IFA

Ab morgen gibt es auf der IFA in Berlin die neusten Technik-Trends für alle Besucher! n-tv ist auch im zehnten Jahr in Folge wieder mit einem eigenen Stand vertreten und berichtet mit Reportern und Experten vor Ort über die neuesten Entwicklungen auf dem Markt, bietet mit einem offenen Nachrichtenstudio Fernsehen zum Anfassen und zeigt mit Car-Entertainment, Audio-News und mobilen Apps sein umfangreiches Digitalangebot.

Schon seit Montag wurde am Stand ordentlich gewerkelt, geprobt und alles für die Besucher vorbereitet. Für Redaktion, Technik, Digitale Produkte, Marketing und Kommunikation sind die Tage auf der Messe der Höhepunkt monatelanger Planung. Am Stand sollen die Besucher Fernsehen hautnah erleben dürfen und live verfolgen, was hinter den Kulissen abläuft. Neben interaktivem Bildschirm-Memory, Car Entertainment und einer Foto-Ecke sorgen am Stand auch die n-tv Moderatoren für Unterhaltung.

Die stündlichen News am Wochenende zwischen 11 und 18 Uhr präsentieren Jule Gölsdorf und Gesa Eberl im Wechsel ebenfalls direkt vom Messestand. Zu den News Spezial Aufzeichnungen begrüßen sie Experten aus der Technik-Branche und Gäste aus dem Showbiz.  „Besonders Spaß macht es, die News Spezials vor Ort zu moderieren. Oft probieren wir den ganzen technischen Schnickschnack auch live vor der Kamera aus – nicht immer ohne Hindernisse, das ist natürlich immer spannend und oft lustig.“, so Moderatorin Jule Gölsdorf.

 

Neue Sendung: Jule übernimmt n-tv Wissen!

Ab September präsentiert Moderatorin Jule Gölsdorf „n-tv Wissen“. Das wöchentliche Magazin geht Fragen nach, die sich
jeder schon einmal gestellt hat: Wie entsteht ein Cowboyhut? Wie
funktioniert Klebstoff? Was passiert bei einem Anti-Terror-Training
in der U-Bahn? In informativen Beiträgen liefert das Wissensmagazin
nützliche, spektakuläre oder aber auch amüsante Antworten.

In der ersten Folge nach der Sommerpause am 1. September startet
das Magazin mit neuen spannenden Themen. Gemeinsam mit Jule Gölsdorf
blicken die Zuschauer unter anderem hinter die streng gesicherten
Kulissen der Münzgeldherstellung und finden heraus, wie der größte
Burger der Welt entsteht, was drin ist und was ihn zusammen hält. Den
Adrenalinkick gibt es beim Driften mit dem Streifenwagen, wenn
Polizisten beim Fahrsicherheitstraining an ihre Grenzen gehen müssen.

Jule Gölsdorf gehört seit 2009 zum n-tv Nachrichtenteam. Die
Würzburgerin arbeitete bereits während ihres Politikstudiums für
verschiedene Radio- und Fernsehsender. Nach ihrem Volontariat war sie
als Moderatorin, Reporterin und Redakteurin unter anderem auch für
ARD und ZDF im Einsatz. Nebenbei veröffentlichte sie als Autorin
bereits mehrere Kriminalromane, die im Fürstentum Monaco spielen.
Privat engagiert sich die sportbegeisterte Moderatorin für UNICEF und
ist neuerdings leidenschaftliche Hundebesitzerin.

„Ich freue mich sehr, dass mit Jule eine unserer erfahrensten
Moderatorinnen zukünftig durch die Wissenssendungen führen wird“, so
n-tv Chefredakteurin Sonja Schwetje. „Mit ihrer kompetenten und
zugleich charmanten Art ist sie eine Bereicherung für den n-tv
Vorabend.“ Auch Jule Gölsdorf ist begeistert von der neuen
Herausforderung: „Ich habe jahrelang Kindern bei „logo!“ die Welt
erklärt. Toll, dass ich jetzt auch für Erwachsene hinter die Kulissen
schauen darf – das ist doch das größte Pfund, was wir als
Journalisten haben!“

n-tv Wissen läuft immer samstags um 19.10 Uhr und wird donnerstags
um 19.10 Uhr wiederholt.

Mein Nachmittag zurück aus der Sommerpause

Während Deutschland noch schwitzt, macht sich die Crew von „Mein Nachmittag“ bereit für die Rückkehr aus der Sommerpause.

Am 30. Juli ist es soweit – in aller frische geht es am Nachmittag wieder um Gäste aus Norddeutschland, Service, Talk und Unterhaltung. Den Auftakt machen Jule Gölsdorf und Arne Jessen – wie gewohnt um 16 Uhr 20 im NDR Fernsehen!

Kontakt

 
Für Anfragen als Moderatorin (TV und Veranstaltungen), Sprecherin, Schauspielerin (TV und Werbung) und Presse
Management:
LASCHET Media GmbH Lindenstraße 14 50674 Köln Telefon 0221 – 9 24 28 25 – 0 Telefax 0221 – 9 24 28 25 – 4 info@laschet-media.de www.laschet-media.de 
  
Literatur: 
Autoren- & Verlagsagentur – Literary Agency Dr. Harry Olechnowitz Fritschestraße 68 10585 Berlin Telefon 030 – 399 06 41 8 Telefax 030 – 399 06 41 9 www.agentur-olechnowitz.de 
 
Für Anfragen als Referentin und Medientrainerin:
Speakers Excellence Adlerstraße 41 70199 Stuttgart Telefon 0711 – 75 85 840 info@speakers-excellence.de